BFD und FSJ im Azubiwerk

Geschrieben von Azubiwerk am 23. Juli 2019. in BFD/FSJ

Ein Freiwilligendienst im Azubiwerk, entweder im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) oder als Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), bietet Ihnen die Möglichkeit, sich in unserem Hause sozial zu engagieren.

Kurzüberblick

Einsatzstelle: Azubiwohnheim Wandsbek
Ort: Hammer Straße 8, 22041 Hamburg
Einsatzbereich: Wohnheim für Auszubildende im Alter von 16 – 26 Jahren mit pädagogischer Begleitung
Dienstbeginn und Dauer: ab sofort (oder später) für 12 Monate
Anzahl der Stellen: 3
Ansprechpartnerin: Maike Riethmüller
Telefon: 040 6077144-74
E-Mail: leitung-wandsbek@azubiwerk.de

Unser Projekt

Das Azubiwerk betreibt ein Wohnheim für junge Leute, die nach Hamburg gekommen sind, um hier eine Ausbildung zu absolvieren. Unser Wohnheim ist das Zuhause von 156 Azubis im Alter von 16 bis 26 Jahren.

Das Wohnen in kleinen WGs und die vielen Gemeinschaftsflächen und -aktivitäten machen unser Haus zu mehr als einer Sammlung von Wohnungen – es ist ein echtes Zuhause mit einem starken sozialen Umfeld und das nicht am Rande der Metropole, sondern verkehrsgünstig mitten in der Stadt gelegen.

Unter der Prämisse „Begleiten statt Betreuen“ werden die Auszubildenden dabei unterstützt, eigenständig und selbstverantwortlich die ersten Schritte außerhalb des Elternhauses zu bestreiten. Das pädagogische Team des Azubiwerks bietet hierfür vielfältige Freizeitaktivitäten und Beratungsangebote vor Ort an. Weil in Wandsbek sowohl voll- als auch minderjährige Azubis leben, ist unser pädagogisches Team rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr vor Ort. Wir beraten, helfen oder haben auch einfach mal ein offenes Ohr. Die Gemeinschaftsräume bieten Platz für vielfältige Ideen: vom gemeinsamen Kochen bis hin zum Gärtnern auf unserer Dachterrasse.

Anforderungen an die/den Freiwillige*n

Wir suchen engagierte, junge Menschen, die Spaß an der Arbeit mit anderen jungen Menschen haben. Zu den Tätigkeiten gehört die Unterstützung der Azubis sowie unseres pädagogischen Teams. Ein Schwerpunkt liegt in der Gestaltung des Freizeitangebots (nachmittags/abends), ein anderer im handwerklichen Bereich in Zusammenarbeit mit unserem Hausmeister (vormittags). Eine der Kernaufgaben ist die Arbeit am durchgehend besetzten Empfangsbereich: Hier befindet sich die zentrale Anlaufstelle für die Azubis, wo wir ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Aufgabenbereiche

  • Unterstützung des Teams im Freizeitbereich nachmittags/abends (Kochabende, Sportangebote etc.)
  • Unterstützung des Hausmeisters (eher vormittags)
  • Unterstützung am Empfangsbereich des Wohnheimes, was viele Telefonate beinhaltet

Wir bieten

  • Einen attraktiven und abwechslungsreichen BFD/FSJ und die Möglichkeit zu entscheiden eher vormittags/mittags unseren Hausmeister zu unterstützen oder mittags/abends zu arbeiten und schwerpunktmäßig an der Freizeitgestaltung mitzuwirken
  • Taschengeld
  • Unterstützung und Beratung durch das pädagogische Personal
  • Die Möglichkeit im Azubiwerk zu wohnen

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (vorzugsweise via E-Mail) an: leitung-wandsbek@azubiwerk.de